Freitag, 13. November 2015

Gradieren und ähnliche Tüfteleien

Nachdem ich ja im letzten Post schon mal eine Tunika nach eigenem Schnitt gezeigt habe, geht es nun weiter:
Der nächste Versuch für die Kleine lief dann schon besser, diesmal hatte ich keinen Fehler beim Spiegeln für die Rückseite gemacht:

Inzwischen kann auch die Große diesen Schnitt tragen, das erste Teil für sie, was ich so genäht habe war nun endlich mal ein kleiner Prinz:

oben: Vorderseite ; unten: Rückseite
Die Große liebt ihr neues "Kleidchen" schon sehr, aber wehe ich bezeichne es nur als "Hemd": "Nein Mama, das ist ein Kleidchen!"
Und weil's so schön war, gleich noch eine Geschwister-Kombi hinterher, diesmal Winterkitz und Sparkling Stars:

Eigentlich vernähe ich ja lieber gleiche Stoffe zu unterschiedlichen Schnitten für die beiden, aber erstens wollte ich den neuen Schnitt noch weiter testen und zweitens ist es ja immerhin komplementär verteilt, also nicht GANZ identisch.

So, nun musste ich den Schnitt ja sowieso von Größe 74 auf Größe 92 gradieren, und als ich gerade eh dabei war (und so langsam durchgestiegen bin wie das funktioniert, sowohl das Gradieren an sich als auch das Programm, mit dem ich da gezeichnet habe) hab ich gleich noch ein paar Größen mehr gemacht, nämlich 74 - 110.
Tja, und wenn sich hier tatsächlich mal Leser finden ;-) würde ich da gerne mal ein Probenähen machen - wer hat Interesse?

Kommentare:

  1. Hallöchen :-) Hab deinen Kleidchen - Post gerade bei hab entdeckt und war neugierig ;-) Der Schnitt ist wirklich süß und wenn du wirklich Leute zum Probenähen suchst, würde ich es gerne versuchen. Ich habe allerdings erst einmal zur Probe genäht, Stoffe sind en Masse vorhanden, ebenso wie ein Töchterchen mit Größe 98 :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    das Schnittmuster ist Dir richtig gut gelungen !!! Gefällt mir sehr gut :-)
    Daher möchte ich Dich gerne beim Probenähen unterstützen und die Größe 86 nähen.
    Ich heiße übrigens Daniela, bin 38 Jahre und nähe seit 1 Jahr überwiegend Kleidung für meine kleine Maus (1,5 Jahre), das ein oder andere Unikat springt dabei aber auch mal für mich oder meinen Mann von der Nähma/ Ovi ;-)
    Gerne schicke ich Dir über Facebook Bilder von meinen Werken :-)
    Probenäherfahrungen, Zeit, Verschwiegenheit, ehrliches Feedback und natürlich ausreichend Stoffe bringe ich mit in die Runde !
    Ich würde mich sehr freuen in Deinem Team dabei sein zu dürfen :-)
    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela!
      Ich weiß leider nicht, wie ich dich kontaktieren kann... Wenn du noch Interesse hast, schick mir doch deine E-Mail-Adresse oder noch besser: komm in die facebook-Gruppe "Probenähen Mausemama" (https://www.facebook.com/groups/1500394843590055/)
      LG,
      Anja

      Löschen
  3. Halli Hallo, die Kleidchen sind super süß. Würden meiner Maus auch gefallen. Sie befinden sich momentan auf dem ' Mama ich mag nur Kleider anziehen' Trip. Da würde mir das Probe nähen in Größe 110 echt gelegen kommen. Wäre toll dabei zu sein LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin!
      Falls du nicht die Kerstin bist, die schon in der Facebook-Gruppe drin ist ;-) : Falls noch Interesse besteht, komm doch in die Gruppe "Probenähen Mausemama" ( https://www.facebook.com/groups/1500394843590055/ )

      Löschen
  4. Hallo wir eürden auch gern peobenähen hab ne maus von 2.5 jahre mit grösse 98 .... coverlock und ovi sind vorhanden und soffe hab ich nen ganzen laden voll �� bei Facebook findest du mich unter Danathi Design falls du Bilder gucken möchtest
    Lg dani

    AntwortenLöschen
  5. Hi, ich habe gerade dein Kleidchen mit den lila Kitzen entdeckt und würde gerne für meine Mäuse in der Größe 92 deinen Schnitt Probe nähen.
    Bisher habe ich noch nicht Probe genäht und mich sehr darauf freuen. LG Diana
    Unter FB findest du mich unter Di ull

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen