Donnerstag, 5. April 2018

Hier kommen die ersten warmen Tage...

... bei stabiler Wetterlage - also nix wie raus, der Sommer fängt bald an" (Wise Guys - die ersten warmen Tage)

Ok, von stabiler Wetterlage kann zwar noch keine Rede sein, aber nachdem es am Gründonnerstag noch geschneit hatte, war es über Ostern immerhin weitgehend trocken und am Montag dann sogar warm genug die Mädels statt im Schneeanzug in ihren neuen Softshelljacken in den Garten zu lassen. Gestern gab es dann so richtig Sonne und die Süßen flitzten nach dem Abholen aus dem Kindergarten direkt durch zum Garten und enterten Spielschiff und Trampolin. So muss das sein! (Und so wird das im Sommer auch standartmäßig ablaufen.)
Was freue ich mich auf den Sommer! Klar, der Winter hat auch seine schönen Seiten, aber so langsam reicht es einfach mal wieder. Jetzt wird es Zeit für Sonne und Wärme!
Passend dazu bringt die liebe Schnabelina demnächst einen ganz tollen Schnitt für eine Softshelljacke raus.
https://schnabelina.blogspot.de/search/label/softshelljackensewalong
Am 9.4. startet das Sew-Along, ich hatte sogar das Glück, beim Probenähen dabei zu sein.
Die erste Jacke, die ich genäht habe, war für mein kleines Patenkind.

Hier habe ich ganz schlichten blauen Softshell genommen und damit ein bisschen Kontrast reinkommt wurden die Reißverschlüsse grau. Außerdem ist die Jacke vorne mit einem Wolf und hinten mit Wolfspfoten bestickt. Die Datei für den Wolf ist von hier (keine Werbung, ich habe die Datei ganz normal gekauft), die Pfoten sind selber digitalisiert.


Die Jacke hat zwei Gürtelvarianten, für einen Jungen fand ich den kurzen Gürtel - nur eine kleine Raffung hinten - passender. Bei Mädchen geht auf jeden Fall beides, aber für meine beiden Großen habe ich dann doch beide Male den langen Gürtel, der ganz rundum geht, genommen.
Denn natürlich gingen meine Mäuse auch nicht leer aus. Ursprünglich hatte ich mich ja auch mit ihren Größen für das Probenähen beworben, aber da ich dann sowieso Größe 98 für die Mittlere nähen sollte, das Patenkind aber die gleiche Größe trägt und ich für ihn gerade noch ein Geschenk brauchte, kam der kleine Mann zuerst dran.
Meine beiden bekamen wie üblich zueinander passende Jacken.


Hier habe ich zwei verschiedene Softshells kombiniert: einen pinken mit leicht reflektierenden Vögeln und dazu einen hellgrau melierten, auf den ich dann noch einige der Vögel vergrößert gestickt habe. Die Reißverschlüsse und Absteppnähte sind dann auch jeweils in der Kontrastfarbe zum angrenzenden Stoff.
Die Mädels lieben ihre Jacken sehr. Auch die beiden warten jetzt sehnsüchtig auf den Sommer - auch wenn dem letzten Schneemann noch etwas nachgetrauert wurde.

Als hilfsbereite Töchter versuchen sie natürlich auch schon, Papa bei der Gartenarbeit zu helfen ;-)





 Endlich kann man wieder draußen rumtoben ohne einpackt zu sein wie ein Michelin-Männchen!



Kommentare:

  1. Hallihallo, deine Jacken sind eine zauberhafte Inspiration und total schön geworden :)..
    Liebe Grüße, Liolinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dann wünsche ich dir viel Spaß dabei, selber eine zu nähen! Bist du beim Sew-Along dabei?

      Löschen